Be accessible

Barrierefreie Webseiten mit TYPO3

TYPO3 bietet spezielle Hilfsmittel zur Gestaltung von barrierefreien oder barrierearmen Webseiten.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Barrierefreie Websites mit TYPO3 CMS

Das TYPO3 Government-Package für barrierefreie Websites

Barrierefreies Webdesign

Barrierefreiheit nach BITV

Behörden der Bundesverwaltung müssen seit Erlass der Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (BITV) ihre Websites nach den dort beschriebenen Standards so gestalten, dass sie von Menschen mit Behinderung problemlos genutzt werden können.

Private und kommerzielle Websites sind von der Verordnung nicht direkt betroffen. Dennoch ist Barrierefreiheit auch für Unternehmen und Verbände ein wichtiges Thema. Fast jeder siebte Mensch hat eine Behinderung, gleichzeitig ist nach einer Online-Umfrage der "Aktion Mensch" diese Gruppe von Menschen überdurchschnittlich stark im Web aktiv und stellt damit eine attraktive Zielgruppe dar.

 

Technische Barrierefreiheit

Barrierefreiheit bedeutet weiter, dass auch Einschränkungen technischer Art minimiert werden, so dass die Website unabhängig vom verwendeten Browser (z.B. Firefox, Internet Explorer) oder Gerät (z.B. PC, Tablet, Smartphone) problemlos abrufbar ist.

 

Barrierefreiheit mit TYPO3 realisieren: Das TYPO3 Government-Package für Behörden

TYPO3 galt schon immer als besonders geeignetes CMS, um barrierearme Websites zu erstellen. Mit dem Erscheinen des Government-Package in TYPO3 4.7 ist TYPO3 aber eines der ersten Content Management Systeme, das eine barrierefreie Webseite "out of the box" ermöglicht. Das Government-Package wurde im Rahmen des Konjunkturpaketes II und einer Förderung des Bundesamtes für Landwirtschaft und Ernährung speziell für Behörden optimiert.

 

Highlights des TYPO3 Government Package

Die Verwaltung von Bildern und anderen Medien wurde neu organisiert und bietet jetzt eine barrierefreie Einbindung in die Website. Die über die neue Medienverwaltung eingebundenen Bilder können über eine ebenfalls neue, barrierefreie Bildergalerie ausgeliefert und Videos können mit allen nötigen Zusatzangaben versehen werden. Die Glossar-Erweiterung erklärt Besuchern Fachbegriffe oder Abkürzungen ganz automatisch.

Darüber hinaus gibt es Extensions zur Barrierefreiheit, z.B. von ReadSpeaker. Diese Text-to-Speech-Technologie verleiht Ihrer Webseite eine Stimme.

be accessibleSprechen Sie uns an