Be powerful

Sencha ExtJS

Senchas ExtJS ist die umfangreichste Enterprise JavaScript Entwicklungsplattform für komplexe Webapplikationen. Die von treefish entwickelten Webanwendungen auf Basis von ExtJS senken Kosten durch die Automatisierung von Geschäftsprozessen und können plattformunabhängig bequem über den Browser genutzt werden.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Web Applikationen von treefish auf Basis von ExtJS sparen Kosten durch die Automatisierung von Geschäftsprozessen.

ExtJS - Ein Überblick

ExtJS ist ein mächtiges JavaScript Framework zur Realisierung von komplexen Anwendungen, die plattformunabhängig im Browser laufen können.

 

Einfache Datenvisualisierung

Grundlage einer ExtJS Anwendung ist in der Regel eine Datenbank. Dem Benutzer wird dabei eine optisch ansprechende Oberfläche zur Bearbeitung der Daten im Browser angeboten. Es ist sogar möglich Anwendungen zu entwickeln, die wie normale Desktopanwendungen aussehen. So findet der Benutzer gewohnte Elemente und Verhaltensweisen wieder, was die Akzeptanz bei der Einführung enorm erhöht.

Fortgeschrittene Funktionen wie Eingabevalidierungen, Formulare, Charts sowie ein an Ihre Corporate Identity angepasstes Template - für all diese Anforderungen bietet ExtJS bereits vorgefertigte Lösungen, die nur noch konfiguriert werden müssen.

 

Datenimport und -export

Die Datenbasis Ihrer ExtJS Anwendung kann problemlos durch externe Daten ergänzt werden. Häufig werden Datenfeeds über eine definierte Schnittstelle regelmäßig eingelesen, so dass diese Daten dann für die ExtJS Anwendung zur Verfügung stehen, z.B. Preisinformationen, Lagerbestände oder Versandstati.

Auch eine Ausgabe von bestimmten Daten für die Weiterverarbeitung in Drittanwendungen ist möglich. Es können individuelle Exporte definiert werden, die regelmäßig automatisch oder manuell durch den Benutzer erzeugt werden können.

 

Individuelle Geschäftsprozesse

Mit ExtJS lassen sich einfach individuelle Workflows auf Daten abbilden. Dies ist immer dann das Mittel der Wahl, wenn hierfür keine Standardanwendung verfügbar ist. Prozesse können weitestgehend automatisiert werden, so dass im Vergleich zur manuellen Bearbeitung, z.B. über Excel-Sheets, sehr hohe Kosteneinsparungen möglich sind.

Das JavaScript-Framework Sencha ExtJS erstellt stark performante Webapplikationen.

Vorteile von Sencha ExtJS

Sencha ExtJS ist ein JavaScript-Framework für „Rich Internet Applications“. Als umfangreichste Entwicklungsplattform für Webapplikationen glänzt Sencha’s ExtJS mit Cross-Browser-Kompatibilität, modernster MVC-Architektur und vorkonfigurierten, modernen UI-Widgets.

Unabhängig

Sencha ExtJS wird ohne Backend ausgeliefert. Mithilfe von JSON/P werden die Daten an ein Backend übertragen. Dadurch ist Sencha ExtJS vollkommen unabhängig und kann auf beinah jedes beliebige Backend aufgesetzt werden.

Fertige Komponenten

Sencha ExtJS bietet zahlreiche fertige User-Interface-Widgets. Dazu gehören Charts, Grids, Forms, Panels, Trees, etc.

Moderne Architektur

Sencha ExtJS unterstützt die MVC-Architektur. Das Model besteht aus der Datendefinition und einem lokalen Store. Die Daten aus dem Store werden erst auf Benutzeranweisung an das Backend übertragen. Somit entstehen keine unnötigen Lese- oder Schreiboperationen, wodurch Sencha ExtJS sehr leistungsstark ist.

Objektorientiert

Sencha ExtJS hat ein eigenes Klassensystem. Dadurch kann die beliebte Objektorientierte Programmierung angewandt werden. Zusätzlich zum MVC-Design wird dadurch die Webapplikation noch übersichtlicher und vermeidet unnötigen Entwicklungs- und Wartungsaufwand.

Plattformunabhängig

Sencha ExtJS unterstützt alle gängigen Browser: ab Internet Explorer 6, Firefox 3.6, Safari 4, Chrome 10 und Opera 11.

Die Entwicklung einer Webapplikation mit ExtJS sollte gut geplant sein, um schnell zum gewünschten Ziel zu kommen.

ExtJS - Projektphasen

Wir begleiten Ihre Webapplikation von der Konzeption bis zur Umsetzung. Folgende Projektphasen sind empfehlenswert.

Anforderungsanalyse

Bei der Anforderungsanalyse präsentieren Sie uns zunächst Ihre Idee. Anschließend werden wir unabhängig oder mit Ihnen zusammen die Anforderungen festlegen. Ziel ist es, Ihr gewünschtes Verhalten so gut wie möglich zu modellieren und sich auf einen Leistungsumfang zu einigen. Sollte sich herausstellen, dass ExtJS nicht optimal für Ihre Bedürfnisse ist, können wir Ihnen auch Individuallösungen anbieten.

Entwurfsphase

Mit Ihren konkreten Vorgaben erstellen wir einen Entwurf. Der Entwurf enthält Angaben über das Backend, die Anbindung daran und den Aufbau des Frontend. ExtJS hat kein eigenes Backend. Einerseits ist es dadurch unabhängig und kann an fast alle Backendlösungen angebunden werden, anderseits muss das Backend vorhanden sein oder vollständig selbst entwickelt werden.

Eine gängige Lösung als Backend ist die Datenhaltung in einer Datenbank und das Verarbeiten der Daten über selbstentwickelte und optimierte Skripte. Auch die Backendlösung können wir für Sie planen und umsetzen.

Implementations- und Testphase

Sobald der Entwurf steht – also bereits im Vorfeld Risiken aufgedeckt und gelöst wurden -, beginnen unsere Entwickler mit der Programmierung des Entwurfs. Wenn eine Teillösung fertiggestellt wurde, wird diese ausgiebig getestet. Ist das gewünschte Ziel erreicht, wird die nächste Teillösung umgesetzt. Ist das Ergebnis nicht wie gewünscht, wird die Änderung geplant und der beschriebene Zyklus nochmals durchlaufen. Nach jeder Iteration steht eine fertige Umsetzung zur Verfügung. Sollte einmal etwas Ungewolltes auftreten, können Mithilfe dieser Projektzyklen schnelle Anpassungen vorgenommen werden.

Auslieferungs- und Wartungsphase

Wenn ihre Anforderungen vollständig erfüllt sind, bekommen Sie das Produkt ausgeliefert. Entweder als lauffähige Umgebung oder auf Ihrem Server vorkonfiguriert. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass mit der Zeit weitere Funktionswünsche aufkommen. Gerne betreuen wir den weiteren Entwicklungsverlauf Ihrer Webapplikation.

be in touchJetzt Kontakt aufnehmen